• Sie sind hier:
  • Startseite

Suchfunktion

Herzlich willkommen auf der Internetseite
des Amtsgerichts Wangen im Allgäu


Maßnahmen zum Schutz vor der weiteren Verbreitung des Coronavirus

Zugang

Der Zugang zum Gerichtsgebäude sowie zur Nebenstelle für Personen, die keine Justizbediensteten sind, ist weiterhin beschränkt.
Personen, die an SARS-CoV-2 erkrankt oder mit dem Virus SARS-CoV-2 infiziert sind, dürfen das Gerichtsgebäude sowie die Nebenstelle nicht betreten. Dasselbe gilt für Personen, die auf behördliche Anordnungen unter Quarantäne stehen, innerhalb der letzten 14 Tage persönlich Kontakt mit einer Coronavirus-infizierten Person hatten oder unspezifische Erkältungssymptome bzw. Symptome einer Coronavirusinfektion zeigen.

Kontaktdatenerhebung

Wir bitten Sie, vor dem Zutritt zu den Sitzungssälen ein Formular zur Erhebung von Kontaktdaten zum Schutz vor Corona auszufüllen. Auf diese Weise können wir Sie unter Wahrung Ihrer datenschutzrechtlichen Belange informieren, falls im Nachinein bekannt wird, dass sich während Ihres Besuchs eine infizierte Person zeitgleich im selben Bereich aufgehalten hat.

Mund-Nase-Bedeckung

Wir empfehlen dringend, in den Wartebereichen des Gerichtsgebäudes und der Nebenstelle Mund und Nase mit einer Maske, einem Tuch oder einem Schal zu bedecken.

Abstandsgebot / Hygieneregeln

Während des Aufenthalts im Gerichtsgebäude ist - wo immer möglich - ein Abstand von 1,5 bis 2 Metern zu anderen Personen zu wahren. Alle Verfahrensbeteiligte werden gebeten erst kurz vor Sitzungsbeginn das Gerichtsgebäude zu betreten und nach Beendigung der Sitzung das Gerichtsgebäude umgehend zu verlassen.
Die grundlegenden Hygieneregeln zur Vermeidung von Ansteckungen sind zu beachten.

Kontaktreduzierung

Es wird darum gebeten, Anträge, Begehren oder Anliegen möglichst schriftlich einzureichen. Das Amtsgericht Wangen hält auf den jeweiligen Internetseiten teilweise Vordrucke und Formulare bereit. Wenden Sie sich bitte telefonisch an das Gericht, um für eilbedürftige Angelegenheiten einen Termin zu vereinbaren.

 

                  Kontakt und Servicezeiten


Postanschrift

Amtsgericht   Wangen im Allgäu
    Lindauer Straße 28
    88239 Wangen im Allgäu

Telefon

(07522)   70756-0

Fax

(07522)   70756- 300

E-mail

poststelle@agwangen.justiz.bwl.de

Servicezeiten

Servicezeiten   der Geschäftsstellen:  
     Montag bis Freitag
    von 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr.

Servicezeiten für die Erteilung von Beratungshilfescheinen:
     Dienstags
von 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr.

Telefonzeiten Nachlass- und Betreuungsgericht:
Mo. bis Fr., 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr


    

 Fragen zu Nachlassfällen?

Auf die häufigsten Fragen in Nachlassachen finden Sie hier eine Antwort. Dort finden Sie auch Vorbereitungsbögen für die Beantragung eines Erbscheins und für eine Erbausschlagung.

Betreuung

Für die Anregung einer Betreuung verwenden Sie bitte dieses Formular: hier!

Notarielle Urkunden

Benötigen Sie Abschriften von notariellen Urkunden beachten Sie bitte den Hinweis unter "Hinweise zur Notariatsreform".



Grundbuchsachen

Bitte beachten Sie: Zum 1.1.2018 hat das Amtsgericht Wangen die bisherigen notariellen Zuständigkeiten in Nachlass- und Betreuungssachen übernommen, es hat aber keine Zuständigkeit in Grundbuchsachen. Zentrales Grundbuchamt auch für den Bezirk des Amtsgerichts Wangen ist das Amtsgericht Ravensburg.


 

Hinweis zum schriftlichen Verkehr mit dem Gericht:

Klagen, Anträge, Rechtsmittel und sonstige Prozesserklärungen können schriftlich, per Telefax, zur Niederschrift vor der Urkundsbeamtin/des Urkundsbeamten der Geschäftsstelle oder ab 1. Januar 2018 auch als elektronisches Dokument eingelegt werden. Eine Einlegung per E-Mail ist nicht zulässig. Was Sie wie bei Gericht elektronisch einreichen können, wird auf www.ejustice-bw.de beschrieben.



Fußleiste